de:catrix

Jean-René Catrix

Danke an Jean-René, dass er sein 1988 erschienenes Buch zur Verfügung stellt.

Urheberrechtlich geschützt (Autorengenehmigung)

Dieses Buch (220 Seiten) beschreibt auf sehr einfache Weise Kakteen und andere Sukkulenten für Anfänger sowie für spezialisierte Liebhaber, die an Pflegetricks und historischen Aspekten interessiert sind. Manche Daten sind inzwischen auf Grund ihres Alters überholt (Pflanzen- und Samenhändler, Kakteenvereine, Pflanzenschutzmittel…), aber das Buch ist wegen der Vielzahl an behandelten Themen immer noch wertvoll. Es gibt keine Pflanzenfotos aber viele sehr hübsche Zeichnungen von Thérèse Ayrinhac.






Urheberrechtlich geschützt (Autorengenehmigung)

Dieses Buch mit 110 Seiten ist eine Biographie von F. A. C. Weber. Es ist ein Buch, das die beiden Bände über die Arbeiten Webers mit dem Titel “Travaux consacrés aux Cactus et Agaves” ergänzt und in dieser elektronischen Bibliothek verfügbar ist.
Das Buch beschreibt Webers Leben, das Wechselspiel zwischen seiner täglichen Arbeit (er war Militärarzt), seinem botanischen Interesse, seinen internationalen Beziehungen zu Botanikern und Liebhabern, und den historischen Zusammenhang.



Urheberrechtlich geschützt (Autorengenehmigung)

Dieses Buch (150 Seiten) stellt die Epicactus-Hybriden vor, die von Lorenzo Courant, einem sachkundigen Liebhaber, und Charles Simon, einem Gärtner, die beide in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den Vororten von Paris lebten, gezüchtet wurden. Nach einem Überblick über die Geschichte der beiden Familien und die Arbeit im Gartenbau (Seiten 1-46) erstellt der Autor eine detaillierte und kommentierte Liste der Epikakteen, die Courant und Simon züchteten und vertrieben (Seiten 47-139). Die Arbeit wird von einer beeindruckenden Liste von Referenzen begleitet, von denen die meisten Hyperlinks zu öffentlichen Dokumenten sind.


1) , 2) , 3)
Diese Datei enthält eine durchsuchbare Ebene des bearbeiteten Textes.
  • de/catrix.txt
  • Dernière modification: 2021/12/06 08:17
  • de lobivia